Aktion Ost/West

Das Buch markiert in spannender Weise die Nahtstelle zwischen BRD und DDR, die Zeit, in der vieles möglich schien, inwiefern Impulse aus dem Erweiterten Kunstbegriff einströmten, was hätte werden können...: 1988-1990. Der Omnibus bewegte sich schon vor dem Fall der Mauer in dieselbe hinein.

Autor
Brigitte Krenkers, Johannes Stüttgen

Hersteller
FIU-Verlag

EAN
9783928780438


5,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Die Publikation beinhaltet aber nicht nur eine Text-und Materialsammlung, sondern auch zwei Vorträge von Johannes Stüttgen, die durch ihre lebendige Sprache selbst zu Kunstwerken avancieren.

  • 96 Seiten
  • 16 Abbildungen und Zeichnungen
  • farb. Umschlag, kart., Fadenbindung
  • Vorträge, Diskussionen, Interviews zum Erweiterten Kunstbegriff, zur Volkssouveränität, zum Abstimmungsrecht, Bus-Tagebuch der 2. DDR-Reise, „Wo ist Element III?“ (Essay von Stüttgen, 1980)
Nach oben