Anthroposophie Anthroposophische Gesellschaft

Hersteller
Verfügbarkeit
  • Das Verbot der Christengemeinschaft
    Das Verbot der Christengemeinschaft Wolfgang Gädeke

    9,90 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Wie hat Rudolf Steiner gesprochen?
    Wie hat Rudolf Steiner gesprochen? Kacer-Bock, Gundhild

    14,90 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Rudolf Steiner und die Grundlegung der neuen Mysterien
    Rudolf Steiner und die Grundlegung der neuen Mysterien Prokofieff, Sergej O

    49,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Menschen mögen es hören
    Menschen mögen es hören Prokofieff, Sergej O

    49,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Ich bleibe bei Ihnen
    Ich bleibe bei Ihnen Selg, Peter

    19,90 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Die esoterische Bedeutung gemeinsamer geisteswissenschaftlicher Arbeit
    Die esoterische Bedeutung gemeinsamer geisteswissenschaftlicher Arbeit Prokofieff, Sergej O.

    14,90 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Die Entwicklung der Anthroposophischen Gesellschaft auf mysteriengeschichtlichem Hintergrund
    Die Entwicklung der Anthroposophischen Gesellschaft auf mysteriengeschichtlichem Hintergrund Teichmann, Frank

    25,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Wilhelm Rath - ein Wegbereiter der Jugend
    Wilhelm Rath - ein Wegbereiter der Jugend Benjamin Schmidt

    28,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Neu
    Zwei Johannes-Gestalten an der Zeitenwende
    Zwei Johannes-Gestalten an der Zeitenwende Sergej O. Prokofieff

    12,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Menschen-Weihehandlung
    Menschen-Weihehandlung Peter Selg

    23,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Aus dem Fragment "Stiftungsdrama"
    Aus dem Fragment "Stiftungsdrama" Albert Steffen

    13,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • In „okkulter Gefangenschaft“: Von der gewordenen zur werdenden Anthroposophie
    In „okkulter Gefangenschaft“: Von der gewordenen zur werdenden Anthroposophie Johannes Kiersch

    12,80 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • ARCHIVMAGAZIN Nr. 4 September 2015 Schwerpunkt: 100 Jahre Haus Duldeck
    ARCHIVMAGAZIN Nr. 4 September 2015 Schwerpunkt: 100 Jahre Haus Duldeck David M. Hoffmann (Hg.)

    26,80 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Führungsfragen und Arbeitsformen in der anthroposophisch-medizinische Bewegung
    Führungsfragen und Arbeitsformen in der anthroposophisch-medizinische Bewegung Michaela Glöckler (Hg.)

    28,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Abschied von der Gemeinde
    Abschied von der Gemeinde Andreas Laudert

    15,90 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Scholl-Mitteilungen»
    Scholl-Mitteilungen»

    89,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Wer war Herbert Witzenmann?
    Wer war Herbert Witzenmann? Reto Andrea Savoldelli

    46,50 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Die Anthroposophische Gesellschaft
    Die Anthroposophische Gesellschaft Peter Selg / Marc Desaules (Hg.)

    23,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Auferstehung (3 Bände im Schuber)
    Auferstehung (3 Bände im Schuber) Frank Linde / E.-M.-Kranich-Stiftung

    69,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb
  • Die Sozialgestalt der Weihnachtstagung
    Die Sozialgestalt der Weihnachtstagung Peter Selg / Marc Desaules (Hg.)

    26,00 €

     

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    In den Warenkorb

Anthroposophie Studieren am GoetheanumBerufsbegleitende Kurse

Fünf unterschiedliche berufsbegleitende Kurse bieten berufstätigen Menschen die Möglichkeit, an jeweils sechs Wochenenden im Jahr die Anthroposophie kennenzulernen oder zu vertiefen.

Die Grundorientierung für diese berufsbegleitenden Studiengänge ist die Formulierung von Rudolf Steiner „Anthroposophie ist ein Erkenntnisweg“. Anthroposophie richtet sich an Menschen, die grundlegende Lebens- und Erkenntnisfragen stellen.

 

Studienjahr Anthroposophie

Verantwortlich: Bodo von Plato und Robin Schmidt 

Studienbegleitung Edda Nehmiz

Das einjährige Anthroposophie Studium am Goetheanum ist eine Einführung in die anthroposophische Geisteswissenschaft. Im Mittelpunkt steht die Aneignung der Fähigkeit, in ein dialogisches Weltverhältnis einzutreten: mit dem eigenen menschlichen Wesen, mit der menschlichen und natürlichen Mitwelt. Dazu dient das Studium geisteswissenschaftlicher Texte Rudolf Steiners, die tägliche künstlerische Praxis und die Beschäftigung mit einem allgemeinbildenden Themenspektrum.

Nach oben