Gebet heute

Autor
Josef Adamec, Pietro Archiati, Klaus Becker, Yvonne Benkelmann, Johannes Wilhelm Gädeke, Anselm Grün, Thomas Höfer, Hans Christian Knuth, Peter Krause, Klaus-Dieter Neumann, Judith Pehrs, Wolfgang Weirauch.

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN
9783926841575


14,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Ist Beten überhaupt noch zeitgemäß? Hat es überhaupt Sinn zu beten - für mich, für andere, für die Welt? Wie kann man als moderner Mensch Zugang zum Gebet finden? Was und wie soll man überhaupt beten? Heutzutage ist vielen Menschen das Gebet suspekt, sie wissen nichts Rechtes mit dem Gebet anzufangen. Die Vorstellung zu beten befremdet sie, weil sie meinen, Beten bedeute, frömmelnde Gedanken zu produzieren. Immer mehr Menschen verzweifeln an den Anforderungen des Lebens oder flüchten sich in äußere Aktivitäten. Was ihnen fehlt, ist eine innere Orientierung, die im Gebet gefunden werden kann. Beten ist keine schöne oder überkommene Sitte, sondern eine Übung, mit der man aus Freiheit Kräfte in die Welt setzen kann, die anderen Menschen oder geistigen Wesen zugute kommen kann. Welch wichtige Kraft das Gebet für die Welt ist, wie man betet, warum man betet und was sich dadurch in der Welt und bei einem selbst verändert, lesen Sie in diesem Ratgeber.
– Es ist noch keine Bewertung für Gebet heute abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben