Anthroposophie als Aufklärung: Dem Geiste Gotthold Ephraim Lessings


Dem Geiste Gotthold Ephraim Lessings

von Günter Röschert

Anthroposophie als Aufklärung gelangt zum Verzicht auf den Glauben an die Irrtumslosigkeit der Geistesforschung und gebietet vorurteilsfreie Prüfung aller geisteswissenschaftlichen Aussagen. Dieses Buch ist ein engagierter Aufruf zu selbstkritischem Umgang mit den eigenen Erkenntnisvoraussetzungen und Handlungsformen.

EAN 9783907160947

Artikelnummer 9783907160947

Novalis-Verlag


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aufklärung ist Epoche der Geistesgeschichte und eine der Säulen der gesamten modernen Welt. In der Wesenheit der menschlichen Seele ist Aufklärung als Entwicklungsnotwendigkeit veranlagt. Das intuitive Denken klärt sich selbst auf durch intellektuelle Anschauung. Es ist aber nicht nur anthropologische Kategorie - die entscheidende für die Möglichkeit einer freien Spiritualität -, sondern auch die Grundlage eines kosmischen Prozesses. Die vier Teile des Buches sind deshalb verbunden durch eine Betrachtung über den Aufstieg der Geister der Persönlichkeit in der Bewusstseinsgeschichte seit dem 15. Jahrhundert.

Vorwort von Röschert, Günter
Erscheinungsdatum: 11.2016
Auflage: 2.Aufl.
Seiten: 277
Format: 24,0 x 17,0 cm
Einbandart: Geklebt
ISBN: 9783907160947