Anthroposophie Anthroposophische Gesellschaft

  • Art
  • Verfügbarkeit

Anthroposophie Studieren am GoetheanumBerufsbegleitende Kurse

Fünf unterschiedliche berufsbegleitende Kurse bieten berufstätigen Menschen die Möglichkeit, an jeweils sechs Wochenenden im Jahr die Anthroposophie kennenzulernen oder zu vertiefen.

Die Grundorientierung für diese berufsbegleitenden Studiengänge ist die Formulierung von Rudolf Steiner „Anthroposophie ist ein Erkenntnisweg“. Anthroposophie richtet sich an Menschen, die grundlegende Lebens- und Erkenntnisfragen stellen.

 

Studienjahr Anthroposophie

Verantwortlich: Bodo von Plato und Robin Schmidt 

Studienbegleitung Edda Nehmiz

Das einjährige Anthroposophie Studium am Goetheanum ist eine Einführung in die anthroposophische Geisteswissenschaft. Im Mittelpunkt steht die Aneignung der Fähigkeit, in ein dialogisches Weltverhältnis einzutreten: mit dem eigenen menschlichen Wesen, mit der menschlichen und natürlichen Mitwelt. Dazu dient das Studium geisteswissenschaftlicher Texte Rudolf Steiners, die tägliche künstlerische Praxis und die Beschäftigung mit einem allgemeinbildenden Themenspektrum.

Die Michael-Prophetie Rudolf Steiners und die Jahre 2012 bis 2033
Die Michael-Prophetie Rudolf Steiners und die Jahre 2012 bis 2033

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Aus dem Fragment "Stiftungsdrama"
Aus dem Fragment "Stiftungsdrama"

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wer war Herbert Witzenmann?
Wer war Herbert Witzenmann?

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wilhelm Rath - ein Wegbereiter der Jugend
Wilhelm Rath - ein Wegbereiter der Jugend

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Anthroposophische Gesellschaft
Die Anthroposophische Gesellschaft

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Menschen-Weihehandlung
Menschen-Weihehandlung

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Verdrängte Versäumnisse
Verdrängte Versäumnisse

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Zwei Johannes-Gestalten an der Zeitenwende
Zwei Johannes-Gestalten an der Zeitenwende

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Auferstehung (3 Bände im Schuber)
Auferstehung (3 Bände im Schuber)

inkl. MwSt. zzgl. Versand

In „okkulter Gefangenschaft“: Von der gewordenen zur werdenden Anthroposophie
In „okkulter Gefangenschaft“: Von der gewordenen zur werdenden Anthroposophie

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Sozialgestalt der Weihnachtstagung
Die Sozialgestalt der Weihnachtstagung

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Herbert Witzenmann
Herbert Witzenmann

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Rudolf Steiners Grundsteinlegung am 20
Rudolf Steiners Grundsteinlegung am 20

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Gestalten oder Verwalten
Gestalten oder Verwalten

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Der Urgedanke
Der Urgedanke

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Herbert Witzenmann
Herbert Witzenmann

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Ich bin für Fortschreiten
Ich bin für Fortschreiten

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft von Weihnachten 1923 und ihr Schicksal
Die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft von Weihnachten 1923 und ihr Schicksal

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Wer war Ita Wegman - Bd. 2 - 1925 - 1943
Wer war Ita Wegman - Bd. 2 - 1925 - 1943

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Die Karmaforschung Rudolf Steiners und die Aufgaben der Anthroposophischen Gesellschaft
Die Karmaforschung Rudolf Steiners und die Aufgaben der Anthroposophischen Gesellschaft

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Der Verlust der Allgemeinen Anthroposphischen Gesellschaft
Der Verlust der Allgemeinen Anthroposphischen Gesellschaft

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Nach oben