Kunsttherapie

Siehe zu Kunsttherapie auch: Wissenschaften > Medizin > Kunsttherapie




Das Interesse am Menschen und an seinen Entwicklungsprozessen ist die Voraussetzung für die Verwandlung der Kunst in Kunsttherapie. Das Wissen um die Ganzheitlichkeit des Menschen und die Prozesse der Krankheitsentstehung begegnen den künstlerischen Fähigkeiten des Therapeuten und regen über diese und über die therapeutische Beziehung gezielt Entwicklungs- und Heilungsprozesse an: Der Therapeut begleitet den kranken Menschen in seinen Gestaltungsprozessen. 

Im Lauschen zu sich selber finden.

 (medsektion-goetheanum.org)

Filter