Der Autor über dieses Buch: 
«War also die Stimmung bei der Niederschrift nicht im entferntesten eine des Untergangs, so war sie doch eines sicher: eine Stimmung der Schlaflosigkeit, aus der diese Aufzeichnungen aufstiegen. Ich hielt sie im Morgendämmerlicht fest, als alles noch im Dunkel lag, in einem Dunkel aber, dessen Ränder schon – zaghaft, aber wahrnehmbar – heller zu schimmern begannen, ganz wie zu jener unsterblichen Stunde, deren Stimme zu vernehmen mir vergönnt war (Jesaja 21:11-12): <Aus Seir ruft man mir zu: Wächter, ist die Nacht bald hin? Wächter, ist die Nacht bald hin? Der Wächter spricht: Der Morgen ist angebrochen, und doch ist es noch Nacht!>»

 

Erscheinungsdatum: 20.01.2014
Auflage: 1.
Seiten: ca 392
Einbandart: Paperback
ISBN: 978-3-03769-047-5

Aufbrüche und Widerstände

von Karen Swassjan

(Un-)Zeitgemäße Betrachtungen. Die Zeit ist da, wo nicht um Menschenrechte und Meinungsfreiheit, sondern allein um den gesunden Menschenverstand zu kämpfen ist.


EAN 9783037690475

Hersteller: Verlag für Anthroposophie

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten