Aufrecht durch die Medien

Chancen und Gefahren des Informationszeitalters und die neuen Aufgaben der Pädagogik

Autor
Uwe Buermann

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN
9783935679381


18,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Die modernen Medien haben unser Leben fulminant verändert – und dieser Prozeß setzt sich schleichend fort. Immer mehr Menschen verlieren ihre Eigenständigkeit gegenüber den Medien – liefern sich ihnen aus, werden onlinesüchtig und verlieren den Kontakt zur realen Welt. Von den Medien geht eine eindeutige Gefahr aus. Aber wir müssen nicht die Medien ändern, sondern unsere Haltung. Der Mensch ist gefragt, souverän mit den Medien umzugehen, statt sich von ihnen manipulieren zu lassen. Uwe Buermann schreibt in diesem Buch, wie sich die Menschen durch den Umgang mit den Medien verändert haben. Anhand von Befragungen und Interviews mit Betroffenen wertet er die Veränderung des Kommunikationsverhaltens aus. Gleichzeitig gibt er Anregungen für die Pädagogik und den privaten Umgang, wie man als aufrechter Mensch frei mit den Medien umgehen kann. Damit das Internet nicht zu einer gefährlichen Spielwiese wird oder die Seele lähmt, empfehlen wir dieses Buch über den ichhaften Umgang mit den neuen Medien. Ein Buch über die Selbsterziehung zur Medienkompetenz.
56 farbige Abbildungen, 2 schwarz-weiß Abbildungen
– Es ist noch keine Bewertung für Aufrecht durch die Medien abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben