Aus Georg Archibalds Lebenslauf und nachgelassenen Schriften

Roman (1950)

von Albert Steffen

Kindheit und Jugend eines werdenden Dichters bis zur Studentenzeit in Berlin. Ein Weg, der zugleich zur Einweihung ins übersinnliche Dasein führt. (Dieser Roman erhielt einen Preis der Schweizerischen Schiller-Stiftung.)


EAN 9783858891600

Hersteller: Schöne Wissenschaften

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Kindheit und Jugend eines werdenden Dichters bis zur Studentenzeit in Berlin. Ein Weg, der zugleich zur Einweihung ins übersinnliche Dasein führt. (Dieser Roman erhielt einen Preis der Schweizerischen Schiller-Stiftung.)

Erscheinungstermin: 2009
Auflage: 3. Auflage
Produktform: Hardcover
Anzahl Seiten: 235 Seiten
Einbandart: Leinen
ISBN 978-3-85889-160-0
Preis: CHF 24.– / EUR 22.00