Bedingungen geistiger Forschung: Die Evolution des Menschen in Rudolf Steiners Forschung; Die Bedeutung von Charles Darwin für die Anthroposophie; Der umgekehrte Zeitenstrom als geistiger Raum


von Schneider, Marcus

1. Vortrag: Die Evolution des Menschen in Rudolf Steiners Forschung2. Vortrag: Die Bedeutung von Charles Darwin für die Anthroposophie3. Vortrag: Der umgekehrte Zeitenstrom als geistiger RaumAnlass für diese drei Vorträge war das Doppeljubiläum 200 Jahre Charles Darwin, 150 Jahre "origin of species"

EAN 9783037520611

Artikelnummer 9783037520611

Sentovision


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dabei stellt sich heraus, wie bedeutend der Darwin´sche Evolutionsgedanke für die Vorbereitung, Erforschung und Entwicklung der anthroposophischen Geisteswissenschaft ist.Vorträge gehalten im November 2009, WiesbadenMarcus Schneider(1954) in Basel, Studium phil. I und Pianist. 18 Jahre Klassenlehrer an der Rudolf Steiner-Schule Basel. Rege Kurs- und Reisetätigkeit im In- und Ausland zu Musik, Pädagogik, Lebensfragen. Gegenwärtig Leiter der Akademie für Anthroposophische Pädagogik AfaP Dornach, Vorsitzender des Paracelsus-Zweiges in Basel, Präsident des Vereins Medienstelle Anthroposophie Schweiz. Autor von „Rätsel und Werk Giuseppe Verdis”, „Der verborgene Mozart“, „Gegensätze ausleben“Laufzeit: ca. 177 min.Inhalt: 3 CDsCopyright: Sentovision GmbH 2010