Wolfgang Schad hat sich durch seine evolutionsbiologischen Forschungen immer wieder auch mit der Frage des menschlichen Selbstverständnisses befasst. In seinen anthroposophischen Studien, die hier in einem Band gesammelt sind, zeigt er auf, wie vielfältig die Perspektiven des Menschen besonders für die Zukunft sind.


Erscheinungsdatum: 2018
Auflage: 1
Seiten: ca 240
Format:
Einbandart: Gebunden
ISBN: 9783772519727

Bewusstsein des eigenen Menschentums

Anthroposophie als Weltzuwendung

von Wolfgang Schad


EAN 9783772519727

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten