Mein geniales Leben

von Jenny Jägerfeld

Jenny Jägerfeld erzählt mit Wärme und spritzigem Humor von Einsamkeit, Freundschaft und einem selbstbestimmten Leben. Ihre schrägen, liebenswürdigen Charaktere bevölkern ein verrücktes Ambiente: Kinderzimmer mit Flipperspiel, Jukebox und Cola-Automat, ausgestopfte Tiere vom Zebra bis zum räudigen Vielfraß – und mittendrin eine höchst originelle Großmutter in Glitzeroverall und High Heels. – Ein berauschendes Leseerlebnis mit Tiefgang!


EAN 9783825152703

Hersteller: Urachhaus

16,00 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nicht lagernd, Lieferzeit ca. 1-3 Wochen

Sigge ist mit seiner Mutter und seinen Schwestern aus Stockholm in das abgelegene Skärblacka gezogen, in das kleine Hotel seiner Großmutter. Für Sigge ein Sechser im Lotto. Jetzt kann er sich selbst neu erfinden! Sein Ziel ist, ungeheuer beliebt zu werden – oder jedenfalls mit Leuten reden zu können, ohne dass sie ihn anstarren, als sei er ein Freak. Aber wie gewinnt man Freunde? Wie wird man beliebt?

Altersempfehlung: ab 10 Jahren.

Leseprobe: "Mama behauptet immer, ich sei ›ein einmaliger Junge‹, ich sei ›anders‹ und ›speziell‹. Aber eigentlich ist das wohl nur eine freundlichere Art zu sagen, dass ich irgendwie ›komisch‹ bin. Ich hatte genau sechzig Tage Zeit, um ein neuer Mensch zu werden. Oder inzwischen eher siebenundfünfzig Tage. Dann waren die Sommerferien zu Ende und ich würde in meiner neuen Schule anfangen. Klar, es würde nicht einfach werden, aber total unmöglich dürfte es eigentlich auch nicht sein. Wenn man zum Mond fliegen kann, sollte man doch auch beliebt werden können? Oder?"

Illustriert von Sara R Acedo
Übersetzt aus dem Schwedischen: Birgitta Kicherer
Erscheinungsdatum: 10.02.2021
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover
Seiten: 358
Format: 2050 x 1390 mm
Einbandart:
ISBN: 9783825152703

Das könnte Sie auch interessieren