Das Atemjahr (Kalender)

von Otto Ph. Sponsel-Slezak

Ein immerwährender Sprach-Kunst-Kalender von Otto Ph. Sponsel-Slezak


EAN 9783981555028

Hersteller: Marie Steiner Verlag

24,50 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

Der Kalender enthält die Dichtung «Zwölf Stimmungen» von Rudolf Steiner, Beispiele aus seinem Wahrspruchgut sowie erläuterte Sprachübungen. Die farbliche Anordnung des Kalenders gründet auf der Idee des von Rudolf Steiner entworfenen Zwölffarbenkreises, verbunden mit den zwölf Hauptkonsonanten in ihrem Gespräch mit den Vokal- oder Planetenkräften. Neben Abbildungen von Gemälden, Fotografien, Zeichnungen und Plastiken von der Antike bis zur Gegenwart sind zahlreiche Dichtungen von ihren Anfängen bis in die Moderne, dem Atem-Charakter des Monats beziehungsweise Tierkreiszeichens entsprechend, darin zu finden. Der Kalender dient dem neuen Kennenlernen einer Anthroposophie der Sprachgestaltung und der allgemeinen Lebensgestaltung im Bewusstsein der kosmisch-innermenschlichen Lautkräfte, Rhythmen und Heilwirkungen der Sprache.

Rezension:

Simone Lambert in INMEDIA+//Bewegungsmelder

Presseschau, Nachrichten und Informationen zur Anthroposophie und ihren Praxisfelder, Nr. 22, 27.06.2013

Kalender sind eine der wichtigsten Kulturleistungen der Menschheit. Seit der Altsteinzeit dürften Menschen sich nicht nur zyklisch bedingter Tierwanderungen, sondern auch jahreszeitlich bestimmter Klimaschwankungen und astronomischer wiederkehrender Ereignisse bewusst gewesen sein. Veränderungen im Jahreslauf in einem Kalendersystem zu begreifen und nutzbar und zugänglich zu machen, ist eine Voraussetzung für eine planungsvoll angelegte Landwirtschaft und das sozial und spirituell verbindende Element religiöser Riten, Bräuche und Feiern.

Heute erinnern uns Kalender nicht nur an den Wochentag und die Jahresfeste, sondern auch an Geburtstage, an besondere Termine und den bevorstehenden Urlaub. Manche passen in die Tasche, ob aus Papier oder als Angebot auf unserem Smartphone. Dieser, den wir Ihnen hier einmal besonders vorstellen wollen, nimmt mehr Raum ein. Ein immerwährender Kalender ist gerade als Wandkalender erschienen.

Das Atem-Jahr heißt der Sprach-Kunst-Kalender aus dem Marie Steiner-Verlag, der den Monaten Konsonanten und Tierkreiszeichen zuordnet, die dann auf Rückseiten und Extrablättern erforscht werden. Zwölf Konsonanten als die Buchstaben und Laute, die stark mit dem Atem, der Luft arbeiten und zusammenhängen, verweisen auf den großen Zusammenhang, der dem Kalender auch den Namen gibt. Der Konsonant, durch Sprachübungen erläutert, ist jeweils auch das Initial eines Begriffs, der ebenfalls dem Monat zugeordnet ist und der durch Gedichte verinnerlicht und verdeutlicht wird. Der mythologische Hintergrund der Tierkreiszeichen (der Kalender beginnt mit dem Monat April und dem Sternzeichen Widder) wird erklärt. Diese überarbeitete Kalenderausgabe zeigt eine veränderte Bildauswahl (in hervorragenden Drucken!) aus verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte und sie sind kombiniert mit den Zwölf Stimmungen von Rudolf Steiner. Das Ganze ist gut durchdacht und wunderschön aufgemacht und bietet auch dem, der wenig von Anthroposophie versteht, aber Freude an Sprache und am bewussten Sprechen hat, viele beglückende Anregungen.

2., überarbeitete Auflage 2013

Marie Steiner Verlag
58 Seiten, 28 x 42 cm
ISBN 978-3-9815550-2-8