Sanfte Schmetterlings-Babymassage: Die Entwicklung der Lebenskräfte und ihre physiologischen Grundlagen

von Andreas Meyer

"Die Sanfte Babymassage mit ihrer schmetterlingsleichten Berührung der Haut und der Lebenskräfte vermittelt, überträgt und verstärkt die Grundgefühle von Sicherheit und Geborgenheit und kann schädliche Einflüsse neutralisieren." Andreas Meyer


EAN 9783957790262

Hersteller: Info 3

16,80 EUR *
Inhalt 1 St.
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zurzeit nicht lieferbar

Auf Eva Reich, Tochter von Wilhelm Reich, geht die Sanfte Schmetterlings-Babymassage zurück. Diese therapeutische Methode zur Entwicklung und Heilung der Lebenskräfte im Menschen wird in diesem Buch erstmals umfassend und im Zusammenhang mit anthroposophischer Menschenkunde und der Lebenskräfteforschung dargestellt. Die Text- und Bildanleitung zur Massage soll es werdenden Eltern, Pädagogen, Therapeuten und jedem interessierten Menschen leicht machen, sie zu erlernen und damit Lebensförderndes tun zu können. Auch den Vätern und Männern insgesamt kann dadurch geholfen werden, einen tieferen Zugang zum Kind und zu inneren Prozessen zu finden, der sonst den Frauen vorbehalten bleibt. Anschauliche Illustrationen zu den Massage-Varianten machen den Einstieg für jeden und jede einfach. Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Arbeits- und Lebensfeldern vertiefen das Verständnis und den Umgang mit dieser Massage und zeigen die Dimension auf, um die es bei diesem Thema geht. Ein historisches Kapitel befasst sich mit dem Wirken der US-Bürgerin Eva Reich in der DDR Mitte der 80er Jahre.

Textauszug

„Als ich im Harlem Hospital arbeitete, ging ich herum und zählte etwa hundert Babys. die ich mir zwölf Stunden nach der Geburt ansehen wollte, wie sie sich verhielten. Ich fand heraus, dass zwei Drittel von ihnen schrien, sie hatten Hunger, waren rot im Gesicht, absolut von Sinnen vor Schreien. Das ist sehr interessant, denn der Anteil, dass ein Drittel der Erwachsenen Primärstörungen hat und zwei Drittel sich anders artikulieren, wurde mir von Primärtherapeuten genannt.“

Eva Reich

Erscheinungsdatum: 09.02.2015
Auflage: 1.
Seiten: 128
Illustrationen von Christiane Sundermeyer
18 Foto(s), schwarz-weiß
9 Illustration(en), schwarz-weiß
Einbandart: Paperback
ISBN: 978-3-95779-026-2