«Daheim in der Güte»

Erinnerung an Heinrich Böll

Peter Selg berichtet in dieser Publikation in autobiografischer Weise von seiner Begegnung mit Werk und Wesen Heinrich Bölls. Die Schrift erscheint zum 100. Geburtstag und 33. Todestag des deutschen Literatur-Nobelpreisträgers (21. 12. 1917 – 16. 7. 1985).

Autor
Peter Selg

Hersteller
Verlag des Ita Wegman Instituts

EAN
9783906947136


14,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


sofort lieferbar



«Ich bin ganz geprägt von dieser merkwürdigen Schrift, die man Neues Testament nennt. Ich weiß nicht, ob ich ihre Lehren verwirkliche – ich komme aber daher. Wohin ich gehe, weiß ich nicht.» (Heinrich Böll, 1982)

112 Seiten, 2 Abb.
1. Auflage 20.06.2018
Broschur
ISBN 978-3-906947-13-6

– Es ist noch keine Bewertung für «Daheim in der Güte» abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben