Das Brot

Mythologie, Kulturgeschichte, Praxis, Betrachtungen eines Bäckermeisters

Autor
Georg Kretzschmar

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN
9783935679282


16,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Georg Kretzschmar, geb. 1941, gründete 1978 mit seiner Frau Gudrun in Düsseldorf die „HERCULES Vollkorn + Mühlenbäckerei“ als Handwerksunternehmen mit dem Anspruch einer neuen Brotkultur. Die Erfahrungen dieser über 25 Jahre möchte er gerne weitergeben. Warum ist das Getreide zwar in allen Küchen der Welt zu Hause, während man nur hier, im europäischen Kulturraum, den Brotlaib kennt? Welche Zukunftschance hat der Brotlaib in den Kulturvölkern, die Getreide nur in Form von Brei und Fladenbrot essen? Wozu brauchen wir– angesichts einer Vielfalt von Lebensmitteln in aller Welt – die Produktidee Brot, eine Frucht, die die Natur nicht kennt, eine Frucht nur für uns Menschen? Was ist das Geheimnis im Brotlaib? 1990 Unternehmerpreis im Backhandwerk: „Marktkieker“ 1998 Mitglied im Vorstand der Bäckerinnung Rhein-Ruhr 2002 Fördermitglied bei „Slow Food e.V. Deutschland“ 2004 Mitglied im Verein „slow baking e.V.“ 2005 Auszeichnung im „Feinschmecker“
39 schwarz-weiß Abbildungen
– Es ist noch keine Bewertung für Das Brot abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben