Das Gespräch mit der Sprache - 2 DVDs

Grundzüge einer heilkünstlerischen Sprachgestaltung

Autor
Christa Slezak-Schindler

Hersteller
Marie Steiner Verlag

EAN
9783945228142


39,90

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


sofort lieferbar



Die heilkünstlerische Sprachgestaltung ist eine gegenwärtige Frucht der Anthroposophie von Rudolf Steiner und Marie Steiner-von Sivers. In dieser Sprachgestaltung lässt sich ursprüngliche wie zukünftige Anthroposophie erkennen, erleben und erzeugen. Es geht nicht um Zuschauersein im überkommenen Sinne – mit dem Niedergang der Bühnen-Sprachgestaltung am Goetheanum in Dornach haben selbst die Mysteriendramen Rudolf Steiners ihren anthroposophisch-esoterischen Boden verloren –, auch nicht um Therapeutische Sprachgestaltung im Rahmen der Medizinischen Sektion der »Freien Hochschule für Geisteswissenschaft« am Goetheanum, sondern um die allmähliche Ausbildung des inneren Sprachgestalters in jedem geistig-künstlerisch aufgeschlossenen Menschen. Es geht um die Sprachgestaltung als universale und zentrale Heil- und Schöpferkraft, um die Lebensgrundlage einer Anthroposophie, die, in einer vollständig anderen Weise als der herrschenden, gleichermaßen Geisteswissenschaft als auch Kunst sein will. Otto Ph. Sponsel-Slezak, 12. August 2018

 

 


Erscheinungsdatum: 2018
Auflage: 1
Seiten: ca 8 Christa Slezak-Schindler, fotografiert von Charlotte Fischer
Format: 19,0 x 13,5 cm
ISBN: 9783945228142

Nach oben