Das hier ist kein Tagebuch

Er tut es widerwillig, aber doch. Tag für Tag zeichnet Boudewijn auf, was mit ihm los (bzw. nicht los) ist, was er fühlt (oder nicht fühlen kann), weil das passiert ist: Seine Mutter hat sich umgebracht. Schreibend, denkend und erinnernd löst er sich allmählich aus der Starre einer tiefen Depression. Und die Wut auf diese "dumme egoistische Kuh!" weicht echter Trauer.

Autor
E. Sassen, R. Erdorf (Übersetzung)

Hersteller
Freies Geistesleben

EAN
9783772528613


18,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Übersetzt aus dem Niederländischen von Rolf Erdorf

Erscheinungsdatum: 26.08.2015
Auflage: 1.
Seiten: 183
Einbandart: gebunden
ISBN: 978-3-7725-2861-3

empfohlenes Alter: ab 14 Jahre

Nach oben