Hermann Koepkes bewährte Studien über das siebte, das neunte und das zwölfte Lebensjahr weisen auf die spezifischen Schwierigkeiten und Möglichkeiten dieser Altersstufen hin. Diese Lebensjahre kann man als Schwellenjahre der kindlichen Entwicklung bezeichnen, in denen sich das Kind über Kopf, Brust und Glieder in seinen Körper hinein inkarniert. Schilderungen aus der Praxis zeigen, worauf es ankommt, damit das Kind durch den Unterricht so angesprochen wird, dass es den Weg zu sich selbst finden kann.

Auflage: 3. überarbeitete Ausgabe
Erscheinungsdatum: 09.2013
Seiten: ca 211
Format: 11,8 x 17,8 cm
Einbandart: kartoniert

Das siebte Lebensjahr

Die Schulreife

von Herman Koepke

Der Moment der Einschulung ist ein besonderer Augenblick im Leben eines jeden Kindes. Wann aber ist ein Kind schulreif?


EAN 9783723515044

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten