Manfred Schmidt-Brabant– Mysterienimpulse des Mittelalters. Von der Suche nach dem Licht der Seele– Artus und die keltischen Mysterien– von Fiore, das Reich des Heiligen Geistes und die Katharer– Alanus ab Insulis, die inneren Lehren der Schule von Chartres und die Esoterik der Zisterzienser– Die Sieben Freien Künste als Weg der Seele zum Geist. Die Göttin Natura– Thomas von Aquin und Averroes: Der Kampf um das individuelle Ich und der Auftrag der Dominikaner– Mittelalterliche Imaginationen von Hölle, Teufel und Auferstehung. Kapitelle und Buchmalereien– Kabbala und die jüdische Mystik. Ketzerströmungen als Übergang von der Antike zur Neuzeit– Franz von Assisi und die kolchischen Mysterien. Die Mission der Franziskaner– Templergeheimnisse in Dantes «Göttlicher Komödie». Spirituelle Alchemie und die soziale Gestaltungskraft der Gotik– Aufbruch in eine Neue Welt: Kolumbus und die Mysterien Amerikas– Die Morgenröte der Bewusstseinsseele: Die historische «Faust»-Gestalt

Erscheinungsdatum: 22.08.2005
Seiten: 220
Illustrationen: 22 Abb.
Format: 21,5 x 17,0 cm
Einbandart: Paperback

Denker, Heilige, Ketzer

Geisteswege des Mittelalters

von Sease, Virginia; Schmidt-Brabant, Manfred

Sei es, dass die Seelen wiedergekehrt sind als Platoniker, als Aristoteliker, als Schüler von Chartres, als Angehörige des Dominikaner- ordens, als Templer, als Katharer, oder sei es, dass uns diese als Geistwesen begleiten: ein Strom geistiger Kontinuität, der im Mittelalter beginnt, geht durch die Menschheits geschichte.


EAN 9783723512470

Hersteller: Verlag am Goetheanum

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten