Der große Meaulnes

von Alain-Fournier

Auf der Suche nach dem verlorenen Ort


EAN 9783772528149

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


1913, vor hundert Jahren, erschien Alain-Fourniers Roman zum ersten Mal in fünf Fortsetzungsfolgen in der renommierten Nouvelle Revue Française. Er verfehlte den Prix Goncourt um nur eine Stimme, wurde aber bald zu einem Kultbuch und ist bis heute eines der meistgelesenen Bücher in Frankreich.

Einen Franzosen, eine Französin nach Le Grand Meaulnes zu fragen ist ein ziemlich sicheres Mittel, ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und einen träumerischen Blick. Der große französische Theaterschriftsteller Eugène Ionesco las dieses einzige vollendete Werk Alain-Fourniers seiner Tochter bei Kerzenlicht vor. Er sagte, er halte es nicht für ein literarisches Buch, sondern für ein Meisterwerk der Literatur. (Maria-Sibylla Hesse)

Erscheinungsdatum: 03.2014
Auflage: 1.
Seiten: ca 320
Einbandart: gebunden
Extras: Neuausgabe / mit Schutzumschlag / mit einem Nachwort von Maria-Sibylla Hesse / übersetzt von Arthur Seiffhart
ISBN: 978-3-7725-2814-9