Der kleine Fritz

Mit Zeichnungen von Janosch

Für Leser ab 8 Jahren - zum Vorlesen geeignet

Autor
Herbert Heckmann

Hersteller
Info 3

EAN
9783932386190


15,80

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Erzählt für alle, die gerne viel lachen, auch wenn sie dann der Muskelkater zwickt. 

Trotz witziger Einfälle in der Schule, die bei den Lehrern auch schon mal ein Stirnrunzeln verursachen, bekommt Fritz ein gutes Zeugnis. Deshalb darf er eine Ferienreise mit Onkel Toby und »Arche«, einem uralten Mercedes, machen. Eigentlich ist Spanien das Ziel, aber vor lauter Abenteuern – Schlammbad, Stierkampf, Begegnung mit essbaren Gespenstern und vielem mehr – reicht es nicht ganz bis dorthin. Als die Schule wieder beginnt, steckt Fritz voll neuer Ideen…
Herbert Heckmann, Autor und Kinderbuchautor, langjähriger Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Mitjuror bei vielen Literaturpreisen und selbst Preisträger zahlreicher Literaturauszeichnungen, hat eine Kindergeschichte geschrieben für alle, die gern lachen, auch wenn sie dann der Muskelkater zwickt.

Über den Autor:

Prof. Dr. Herbert Heckmann,

1930 in Frankfurt/Main geboren, erhielt 1963 den Bremer Literaturpreis. 1965–67 Gastdozent an der Northwestern University in Evanston (Illinois, USA). 1969–1980 Mitherausgeber der »Neuen Rundschau«. 1981–1995 Professor für Sprache und Literatur an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach am Main. 1982–1996 Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Herbert Heckmann starb 1999 in Bad Vilbel.

120 Seiten, 25 Zeichnungen, Pappband
EUR 15,80
ISBN 3-932386-19-1

Nach oben