Der Maya-Kalender


Irrtum und Wahrheit

von Schneider, Marcus

Der Kalender des legendären Maya-Volkes scheint am 21. / 23. Dezember 2012 zu Ende zu gehen. Was steht nun aber hinter diesem vermeintlichen "Weltuntergang"? In Betracht kommen hier zwei Dinge: Das Auslaufen des Kali Yuga - des sog. "Finsteren Zeitalters" mit dem Beginn des 20. Jahrhunderts; und die allgemeine Stimmung eines offensichtlichen Paradigmen-Wechsels im 21. Jahrhundert - Phänomene und ihre Folgen.

EAN 9783037520796

Artikelnummer 9783037520796

Sentovision


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vortrag gehalten im Scala Basel, 28. November 2011Laufzeit: ca. 60 min.Inhalt: 1 CD
Zum Autor: Marcus Schneider(1954) in Basel, Studium phil. I und Pianist. 18 Jahre Klassenlehrer an der Rudolf Steiner-Schule Basel. Rege Kurs- und Reisetätigkeit im In- und Ausland zu Musik, Pädagogik, Lebensfragen. Gegenwärtig Leiter der Akademie für Anthroposophische Pädagogik (AfaP) Dornach, Vorsitzender des Paracelsus-Zweiges in Basel. Autor von „Rätsel und Werk Giuseppe Verdis”, „Der verborgene Mozart“, „Gegensätze ausleben“.