Destruktive Kulte im Spannungsfeld von Kirche und Gesellschaft

Autor
Klaus Engels

Hersteller
Flensburger Hefte Verlag

EAN


15,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


versandfertig in 3-5 Tagen



Destruktive Kulte ( Sekten ) verletzen die Menschenwürde unter dem Schutz der Religionsfreiheit. Seit fast zwei Jahrzehnten werden in den politischen Parteien, Institutionen und Parlamenten Anträge zu dieser Problematik angenommen und Entschließungen gefaßt. Für die betroffenen Menschen geschieht aber wenig oder gar nichts, um sie in ihrer Menschenwürde zu schützen. Nach dem Austritt aus dem Kult erleben sie oft eine Stigmatisierung durch Staat, Kirche und Gesellschaft. Die Kirchen verschanzen sich hinter Ansprüchen auf Wertfreiheit und interreligiösen Dialog mit den Kulten.- Es handelt sich hier um ein gesamtgesellschaftliches Problem von großer Brisanz und Tragweite. Dieses Buch will Hintergründe und Fakten dieser Problematik aufzeigen.
– Es ist noch keine Bewertung für Destruktive Kulte im Spannungsfeld von Kirche und Gesellschaft abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image
Nach oben