Die Blumen der kleinen Ida

von Hans Christian Andersen

Kein Fest ohne Blumen! In seinem Märchen Die Blumen der kleinen Ida verdreht Hans Christian Andersen jedoch das Selbstverständliche und lässt die Blumen selber rauschende Feste feiern. Das bietet der kindlichen Fantasie ein herrliches Sprungbrett - und den wunderbar tröstlichen Gedanken, dass Blumen nur welken, weil sie nachts ausgelassen tanzen.


EAN 9783825179069

Hersteller: Urachhaus

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Die Illustratorin Bettina Werchan hat eine farbenprächtige, betörende Ball-Atmosphäre gescha¦en, die ihr Bilderbuchdebüt zu einem vielversprechenden Auftakt macht.

Über die Illustratorin:

Bettina Werchan wurde 1964 in Magdeburg geboren und verlebte ihre Schul- und Studienzeit in Halle an der Saale.

Sie ist Diplom-Pharmazeutin, staatlich geprüfte Erzieherin und Waldorferzieherin.

Von klein auf war sie verrückt nach Bildern und das Malen wurde zu einem wichtigen Teil ihres Lebens. So ist sie heute neben ihrem Beruf als Apothekerin auch als Illustratorin tätig.

Bettina Werchan ist verheiratet und hat vier Kinder.

Erscheinungsdatum: 08.2014
Auflage: 1.
Seiten: 32
Einbandart: gebunden
Abmessungen: 30 x 24 cm
 
Extras: aus dem Dänischen übersetzt von Julius Reuscher / bearbeitet von Antje Subey-Cramer
Lesealter: ab 4 ; Interessensalter: ab 4
ISBN: 978-3-8251-7906-9