Die Evolution des Menschen aus der Sicht von Naturwissenschaft und Anthroposophie


von Schad, Wolfgang

Prof. Dr. rer. nat. Wolfgang Schad Evolutionsbiologe, Goetheanist Universität Witten/Herdecke Wolfgang Schad wurde 1935 in Biberach/Riß geboren.

EAN 9783037520338

Artikelnummer 9783037520338

Sentovision


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Er besuchte zuerst die Schule in Hildesheim. 1946 trat er in die Rudolf Steiner-Schule in Wuppertal ein. Studium der Biologie, Chemie und Physik in Marburg und München, der Pädagogik in Göttingen. Lehrer an der Goetheschule - Freie Waldorfschule in Pforzheim 1962-1975.1975 bis 1991 am Seminar für Waldorfpädagogik, bei der Pädagogischen Forschungsstelle beim Bund der Freien Waldorfschulen und am Freien Hochschulkolleg in Stuttgart tätig.1992 Übernahme des Lehrstuhls für Evolutionsbiologie und Morphologie an der Universität Witten / Herdecke, nachträgliches Zusammenstellen einer Dissertation.