Die Freie Gemeinschaftsbank


Ursprünge, Gegenwart und Perspektiven einer ungewöhnlichen Bank

von Uwe Werner

Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 verbindet Genossenschafter und Mitarbeiter, Anleger und Kreditnehmer der Freien Gemeinschaftsbank in Basel das gemeinsame Interesse, nachhaltige und gemeinnützige Projekte ins Leben zu rufen, Mitverantwortung für Mensch und Umwelt zu übernehmen und Geldprozesse sichtbar zu machen.

EAN 9783859894525

Artikelnummer 9783859894525

Zbinden Verlag


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

 Ausgehend von Rudolf Steiners Vision einer Bank als Organ eines assoziativ gestalteten Wirtschaftslebens zeigt deren Erfolgsgeschichte, wie mit Geld reale Werte geschaffen und wirtschaftliche Grundlagen langfristig gestärkt werden können.


Erscheinungsdatum: 28.02.2018
Auflage: 1
Seiten: 112, farbige Abbildungen, 12 Tabellen
Format: 21,0 x 13,5 cm
Einbandart: Softcover, mit Klappen
ISBN: 9783859894525