Die Gorgel

von Jochem Myjer

Ein fantastisches und spannendes Abenteuer über Gorgel, Scheußlinge und einen Jungen mit Superaugen. Der bekannte Kabarettist Jochem Myjer hat in den Niederlanden mit dieser geheimnisvollen, warmherzigen Erzählung auf Anhieb die Kinderherzen erobert. Sein Buch wurde 2016 mit dem "Prijs van den Nederlandse Kinderjury" ausgezeichnet.


EAN 9783772527890

Hersteller: Freies Geistesleben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Mitten in der Nacht wacht Melle auf. Ein kleines fremdes Wesen sitzt auf dem Rand seines Bettes. Es sieht aus wie ein Knäuel Wolle, mit Armen und Beinen und zwei haarigen, spitzen Ohren.

Aber als Melle das Licht anmacht, ist das Wesen verschwunden. Und als er später in der Schule davon erzählt, lacht jeder ihn aus.

Sogar sein Papa, der Biologe ist, sagt, das sei Unsinn, solche Wesen gebe es nicht. Doch Melle weiß genau, was er gesehen hat …

Ein spannendes Abenteuerbuch. (De Telegraaf)

Spannend und mit spürbarem Enthusiasmus geschrieben. (Trouw)

 

übersetzt von Rolf Erdorf, mit farbigen Illustrationen von Rick de Haas, zum Vorlesen ab 5 Jahren, zum Selberlesen ab 7 Jahren
Erscheinungsdatum: 08.03.2017
Auflage: 1
Seiten: 175
Einbandart: Gebunden
Lesealter: ab 7 Jahren
ISBN: 9783772527890