Die großen Fragen der Zeit und die anthroposophische Geist-Erkenntnis

Der Weg der Dreigliederung, aufgezeigt anhand von bislang unveröffentlichten Vorträgen, Notizen und Dokumenten

Der Band enthält in der Schweiz und in Deutschland gehaltene Vorträge zur sozialen Dreigliederung aus den Jahren 1919 bis 1921, die in der entsprechenden Abteilung der Gesamtausgabe (GA 328-341) bislang noch fehlten. Außerdem zwei Autoreferate Rudolf Steiners, deren Manuskripte lange als verschollen galten und erst 2008 an das Rudolf Steiner Archiv gelangten.

Autor
Rudolf Steiner

Hersteller
Rudolf Steiner Verlag

EAN
9783727433603

Erscheinungsdatum
30.06.2019


68,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


jetzt vorbestellen!



Die hier erstmals publizierten Vorträge stammen aus verschiedenen Phasen der Dreigliederungsbewegung. Sie erlauben es, den steinigen Weg zu verfolgen, der nach einer Grundlegungsphase zur intensiven Einflussnahme auf die politischen Debatten führte und sich nach dem Scheitern der Betriebsrätebewegung und den zunehmenden Angriffen auf die Anthroposophie mehr der Umsetzung konkreter wirtschaftlicher Initiativen zuwandte. Ein an Dokumenten reicher Anhang, bestehend aus Zeitungsartikeln und Inseraten, einer Chronologie, Faksimiles und Notizbucheintragungen, vervollständigt die Ausgabe, die eine wichtige Lücke in der Gesamtausgabe schließt und so ein vertieftes Studium der Geschichte dieses immer noch zukunftsorientierten Impulses ermöglicht.

Herausgegeben von Rudolf Steiner Nachlassverwaltung; Herausgegeben von Leubin, Andrea
Erscheinungsdatum: 01.10.2018
Auflage: 1
Seiten: ca 600 Mit zahlreichen Abbildungen
Format: 22,8 x 15,5 cm
Einbandart: Leinen
ISBN: 9783727433603

Nach oben