Die Heilungen im Lukas-Evangelium

Beginnt man, die Lukas-Schriften als Erkenntnisbücher zu erarbeiten und zu besinnen, so kann einem aufgehen, dass in ihnen ein Impuls für die Medizin enthalten ist, der erst noch aufgenommen werden muss – besser gesagt: ein Impuls für das Arztsein.

Autor
Von Dieter Beck/Sabine Güldenring

Hersteller
Verlag des Ita Wegman Instituts

EAN
9783905919493


24,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


sofort lieferbar



„Studiert man im Lukas-Evangelium nicht nur die einzelnen dort berichteten Heilungen, sondern auch den kompositorischen Aufbau des Evangeliums – wie die Heilungen aufeinanderfolgen und wie sie ins Ganze eingefügt sind –, so wird deutlich, dass beim Arzt Lukas eine christliche Medizin veranlagt ist, die ganz mit der Individualität des Kranken rechnet – der Individualität, ihrem Schicksal und ihrem Bezogensein auf Christus – und die zugleich mit dem menschlichen Organismus als Glied der göttlichen Schöpfung rechnet.“ (Dieter Beck)

2013, 104 Seiten, 21 farbige Abbildungen, Broschur, ISBN 978-3-905919-49-3, EUR 24

Nach oben