Die Hygiene als soziale Frage

Von der Natur- zur Geisteswissenschaft

von Rudolf Steiner

«Durch die Befruchtung, die das Gebiet der Hygiene aus einer geisteswissenschaftlich erweiterten Medizin heraus erhalten kann, kann gerade die Hygiene … eine wahrhaft soziale Angelegenheit werden. Und sie kann auch im echtesten Sinne als eine allgemeine Volksangelegenheit demokratisch gepflegt werden.» Rudolf Steiner (in diesem Vortrag)


EAN 9783867721622

Hersteller: Rudolf Steiner Ausgaben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


«Durch die Befruchtung, die das Gebiet der Hygiene aus einer geisteswissenschaftlich erweiterten Medizin heraus erhalten kann, kann gerade die Hygiene … eine wahrhaft soziale Angelegenheit werden. Und sie kann auch im echtesten Sinne als eine allgemeine Volksangelegenheit demokratisch gepflegt werden.» Rudolf Steiner (in diesem Vortrag)

Erscheinungsdatum: 26.10.2020
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Softcover, Fadenbindung
Seiten: 80
Format: 180 x 1150 mm
Einbandart: Kartoniert
ISBN: 9783867721622