Die Kraft der Krise

Männliche und weibliche Potenziale sich neu zu (er-)finden

von Wais, Mathias; Glöckler, Michaela

Kaum ein Leben, das nicht irgendwann einmal aus der Bahn gerät. Steckt man in einer persönlichen Krise, will man nicht nur wissen, wie es dazu gekommen ist. Vielmehr will man den Umstand der Krise in einem Sinn-Zusammenhang mit dem künftigen eigenen Leben erkennen. Das Bedürfnis nach solchen Antworten aus der Zukunft nimmt heute - berechtigterweise - enorm zu.


EAN 9783932161704

Hersteller: Gesundheitspflege initiativ

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Was kennzeichnet die besondere Signatur und Aufgabenstellung heutiger Biographien? Wie lernt man die Sprache einer Krise verstehen und die damit verbundenen Zukunftschancen erkennen? Weshalb müssen wir zunehmend unseren Lebenssinn selbst erschaffen - und wie geht das? Was sind die vier Phasen einer Krise und wie zeigt sich darin das typisch Männliche/Weibliche? Wie können sich die Geschlechter in ihren Einseitigkeiten nicht nur besser verstehen und bejahen - wie können sie auch voneinander lernen? Inwiefern und wann kann es in einer Krise sinnvoll sein, esoterische Gesichtspunkte einzubeziehen - und in welcher Situation sollte man es besser nicht tun?


Erscheinungsdatum: 2010
Auflage: 1., Neuerscheinung
Seiten: ca 80
Format: 18,7 x 12,0 cm
Einbandart: Gebunden
ISBN: 9783932161704