Die verlassenen Gemächer

Gedichte Band 1

"Dies sollte das erste Buch sein, das jemand über Sophia liest. Robert Powell bringt nicht nur die historischen Daten, sondern er bringt sie auch in einer lesbaren Art. Dinge, die so oft in komplizierter Terminologie ausgedrückt werden, macht Powell interessant. Zu oft werden wenig bekannte Begriffe in komplizierter theologischer Terminologie gebracht, die dann womöglich den Leser entmutigen.

Autor
Witzenmann, Herbert (Nachwort von Witzenmann-Wozak, Maria; Nachwort von Hartmann, Klaus; Nachwort von Niedermeier, Albert)

Hersteller
Gideon Spicker Verlag

EAN
9783857041587


12,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Für jemanden, der tiefer mit der Heiligen Sophia verbunden ist, ist die Frage Warum Sophia? immer gegenwärtig. Gerne hätte ich vor zwanzig Jahren auf dieses Buch hingewiesen, als sich bei mir der mächtige weibliche Einfluß der Sophia anfänglich geltend machte. Zu oft denken heute die Menschen, dieses Interesse gehöre nur zum weiblichen, seelischen Gebiet oder zu Jenen, die in Opposition zum traditionellen Christentum stehen. Sophia war immer ein Teil der Tradition, lange Zeit stärker verschleiert als in der Gegenwart, aber mit der Kraft, sich selbst zu ihrem eigenen rechten Zeitpunkt bekannt zu machen.“ Carol Parish
Erscheinungsdatum: 14.02.2004
Auflage: 3. Aufl.
Seiten: 138
Format: 21,0 x 14,8 cm
Einbandart: Paperback
ISBN: 978-3-89979-026-9
Nach oben