Dokumentation eines wegweisenden Zusammenwirkens


von Rudolf Steiner, W.J.Stein

Die erste Dissertation über die Anthroposophie

EAN 9783907564721

Artikelnummer 9783907564721

Perseus Verlag


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses von Th. Meyer herausgegebene Buch enthält die Vorarbeiten sowie den Schlusstext der ersten Dissertation über die Anthroposophie. Sie stammt von W.J. Stein und erschien 1919 unter dem Titel Die moderne naturwissenschaftliche Vorstellungsart und die Weltanschauung Goethes, wie sie Rudolf Steiner vertritt. Im Nachlass Steins fanden sich in den achtziger Jahren die Ergänzungen und Korrekturen von Rudolf Steiners Hand, die in die Schlussfassung eingearbeitet wurden. Außerdem enthält diese historisch-kritische Neuausgabe u.a. wichtige Aufsätze von Stein, so das «Haager Gespräch mit Rudolf Steiner». Bis heute unausgeschöpfte Schwerpunkte: Der Zusammenhang des gewöhnlichen Bewusstseins mit dem Bewusstsein hierarchischer Wesenheiten sowie Grundlegendes zur Anthroposophischen Sinneslehre.

348 S., geb.
ISBN 978-3-907564-72-1

Zuletzt angesehen