Dreiunddreissig Jahre

Roman (1959)

von Albert Steffen

Obwohl von Steffen unter den Romanen aufgeführt, ist dieses Buch kein Roman im üblichen Sinne, "eher ein Rechenschaftsbericht, und zwar darüber, wie er einen vor dreiunddreißig Jahren von seinem Lehrer Rudolf Steiner erhaltenen Auftrag zu erfüllen suchte. Daraus ist ein Lebensbuch geworden.


EAN 9783858890481

Hersteller: Schöne Wissenschaften

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


«Ich veröffentliche diese Skizzen, um auf die Keime einer kommenden Kulturepoche hinzuweisen, um das höhere Selbst in das niedere Bewusstsein einzubetten. Um die Bildung einer Pflanzstätte der Geister mit vorzubereiten. Es sind die unscheinbaren Früchte eines ununterbrochenen Bemühens, wodurch mir das Reich der Toten […] immer vertrauter geworden ist.» (Albert Steffen)

Erscheinungstermin: 1959
Auflage: 1. Auflage
Produktform: Hardcover
Anzahl Seiten: 572 Seiten
Einbandart: Leinen
ISBN 978-3-85889-048-1
Preis: CHF 28.– / EUR 25.00