Edith Maryon


Bildhauerin und Mitarbeiterin Rudolf Steiners

von Raab, Rex

Edith Maryon beginnt nach der Ausbildung am Royal College of Art in London eine vielversprechende künstlerische Aktivität als Bildhauerin in Großbritannien. Schon früh fühlt sie sich zu einer großen Aufgabe hingezogen, die sie aber nicht kennt. Ihr Suchen fürt sie zunächst zum britischen Esoteriker-Orden "Golden Dawn", dem sie unter dem Motto "Ich suche den wahren Weg" beitritt.

EAN 9783723506486

Artikelnummer 9783723506486

Verlag am Goetheanum


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Durch Freunde unter den Mitgliedern des Ordens kommt sie in Verbindung mit Rudolf Steiner, dessen Schülerin sie wird. Ihm stellt sie ihre Lebensfrage: «Gibt es etwas Bestimmtes für mich zu tun?»

Erscheinungsdatum: 1993
Seiten: 421
Illustrationen: Abb.
Format: 21,0 x 15,0 cm
Einbandart: gebunden
Pioniere der Anthroposophie (11)
Reihenband: : Pioniere der Anthroposophie (11)