Ein Zeichen nur in dieser Nacht und Stille

Sternengedichte

von Mona Jacobi (Herausgeber)

mit 17 farbigen Abbildungen


EAN 9783825176150

Hersteller: Urachhaus

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


Eine stimmungsvolle Sammlung der schönsten Gedichte und Texte überSterne, Weltall und Planeten vom Alten Testament bis zur Gegenwart.Mit 16 farbigen Abbildungen. Ein schönes Geschenk und geeignet alslyrisches Betthupferl vor dem Einschlafen.

 

Nachtblume

Nacht ist wie ein stilles Meer,
Lust und Leid und Liebesklagen
Kommen so verworren her
In dem linden Wellenschlagen.

Wünsche wie die Wolken sind,
Schiffen durch die stillen Räume,
Wer erkennt im lauen Wind
Ob‘s Gedanken oder Träume? -

Schlieߑ ich nun auch Herz und Mund,
Die so gern den Sternen klagen:
Leise doch im Herzensgrund
Bleibt das linde Wellenschlagen.
(J. von Eichendorff)

… Wenn ich sehe die Himmel, deiner Finger Werk,
den Mond und die Sterne, die du bereitet hast:
Was ist der Mensch, dass du seiner gedenkst,
und des Menschen Kind,
dass du dich seiner annimmst? …
(Psalm 8)

Erscheinungsdatum: 01.2014
Auflage: 1. Aufl.
Bearbeiter: Herausgegeben von Jacobi, Mona
Einbandart: gebunden
ISBN: 978-3-8251-7615-0