Einführung in die Grundlagen der Theosophie

Christlich-Rosenkreuzerische Einweihungswege. Zweiunddreißig Vorträge in verschiedenen Städten, 1907 - 1909

Verschiedene Schulungswege aus unterschiedlicher Optik

Autor
Rudolf Steiner

Hersteller
Rudolf Steiner Verlag

EAN
9783727411106


45,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Der Band gibt drei Vortragsreihen aus den Jahren 1907, 1908 und 1909 wieder, die Rudolf Steiner auf seinen Reisen nach Hannover, durch die Niederlande und nach Rom gehalten hat. Zentrales und gemeinsames Thema ist die Schilderung des christlichen und rosenkreuzerischen Einweihungsweges. Im Gegensatz zur Denkschulung des alten Yogaweges steht im christlichen Schulungsweg die Ausbildung des Fühlens durch mehrere Stufen hindurch im Zentrum, in der rosenkreuzerischen Schulung wiederum, die gegenwärtig die zeitgemäße ist, geht es um die Arbeit an der eigenen Willensnatur. Bemerkenswert ist die Einbettung der Darstellung von konkreten Stufen und Abläufen in größere mythologische und historische Zusammenhänge und die Ausweitung der Perspektive über Geburt und Tod hinaus.

Herausgegeben von Rudolf Steiner Nachlassverwaltung; Herausgegeben von Zehnter, Hans-Christian
Erscheinungsdatum: 01.10.2018
Auflage: 1
Seiten: ca 203
Format: 22,8 x 15,5 cm
Einbandart: Leinen
ISBN: 9783727411106

Nach oben