Elternschule (DVD)

Dokumentarfilm - erscheint als DVD am 30.04.19

Wie gehen wir richtig mit unseren Kindern um – und mit uns selbst? Wie „ticken“ Kinder? Was brauchen sie von uns Erwachsenen – und was nicht?

Autor
Jörg Adolph & Ralf Bücheler

Hersteller
mindjazz pictures


12,50

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Für Antworten auf diese und viele weitere Fragen begleiten wir Kinder und ihre erschöpften Eltern durch ihre Zeit in der Kinder- und Jugendklinik Gelsenkirchen, Abteilung „Pädiatrische Psychosomatik“. 

Hier lernen die Eltern ihre Kinder neu kennen – und finden oft erst hier heraus, wie das geht: Gute Erziehung.  
 
Dieser Film hat in den Medien Aufsehen erregt, da die Methoden fragwürdig erscheinen.
Auf die Frage, warum keine Kritik an der Klinik im Film zu erkennen ist, antworten die Filmemacher ganz klar: „Weil wir die Kritik an der Klinik nicht teilen – und weil ein Dokumentarfilm eine Perspektive einnimmt. (...) Wir inszenieren nichts, wir stellen keine Fragen, bei uns gibt es keinen Kommentar. Falls wir während unseres Drehs Zeugen von fragwürdigen Vorfällen geworden wären, hätten wir den Dreh natürlich sofort abgebrochen.“
 
Artikel aus dem Tagesspiegel 18.10.18
Umstrittener Film über Erziehung "Eltern dürfen Kinder nicht zum Essen zwingen!"

Originaltitel: ELTERNSCHULE 
Produktionsland/-jahr: Deutschland 2018
Sprache: Deutsche Originalfassung
FSK: ohne Altersbeschränkung (beantragt)
Länge:  120 min.

Kinostart: 11. Oktober 2018

DVD VÖ: TBD

----
Regie: Jörg Adolph, Ralf Bücheler
Kamera: Daniel Schönauer
Schnitt: Anja Pohl
Musik: Spiritfest
Produktion: if... Productions
Produzent: Ingo Fliess
VERLEIH: Zorro Film in Zusammenarbeit mit mindjazz pictures

Nach oben