Erziehung zum Menschen

Wissen wir Erwachsene, was in unseren Kindern wirklich lebt?

von Rudolf Steiner

Ein Geschenk für Eltern, Lehrer und alle, die Kinder lieben Inhalt Es geht um die Erziehung als Lebenspraxis, nicht um eine Theorie S. 7 · Erziehung ist eine wirkliche Kunst, der zu bildende Mensch als Körper, Seele und Geist ist der edelste Werkstoff S. 9 · Wirkliche Menschenerkenntnis ist nur möglich, wenn die lebendige Wirklichkeit des Seelischen und des Geistigen erkannt wird S. 12 ·


EAN 9783867722209

Hersteller: Rudolf Steiner Ausgaben

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


In den ersten sieben Jahren ist das Kind ganz Sinnesorgan - die es umgebende Welt prägt es bis in seinen Körper hinein S. 14 Mit dem Zahnwechsel tritt eine völlige Verwandlung der Seele des Kindes ein: Bis dahin ahmt das Kind körperlich die Umgebung nach, ab jetzt seelisch die verehrte Autorität S. 21 · Nicht nur, was der Lehrer tut, sondern vor allem, was er ist und denkt, beeinflusst das Kind S. 24 · Ein guter Erzieher kann überschauen, welche Wirkung im späteren Leben, selbst im hohen Alter, eine Einwirkung auf das Kind hat S. 28 · Alles soll künstlerisch, spielerisch, lebendig mit dem Kind gemacht werden, am Kind selbst muss erkannt werden, was es braucht S. 31 Die eurythmische Kunst ist mit dieser Erziehungskunst entstanden - sie ergänzt die Fixierung auf den bloß physischen Körper bei Gymnastik und Turnen S. 36 · Erkraftung des Willens, innere Freiheit entsteht, wenn der Mensch erst als Erwachsener Dinge begreift, die er in der Kindheit durch Verehrung aufgenommen hat, als er sie noch nicht verstehen konnte S. 39

2011 Reihenbandnr. 20 Auflage 2. Seiten 43 Bindeart Geheftet Format / Gewicht 13,5 x 13,5 cm, 47 ISBN 9783867722209