Flaneure, Schmugglerinnen, Partisanen

Prosamen und Bagatellen

Partisanen, Schmugglerinnen und Flaneure stehen in einem aufmerksamen Verhältnis zu ihrer Umgebung. Sie sind Grenzgänger – und sie bewegen sich gerne auf Messers Schneide zwischen hier und jetzt. Wie alle Nichtsnutze lieben sie, was sie tun. Sie gehen viel, bewegen sich am liebsten im Freien, beobachten, was ihnen aus der Stadt und aus der Natur entgegenkommt. Die Übergänge der Tages- und Jahreszeit sind ihnen wohl vertraut. In 39 kurzen Bagatellen und kleinen Prosamen laufen ihre Berichte aus dem poetischen Grenzland zusammen und lassen in ihrer Folge einen eigenen Jahreslauf entstehen.

Autor
Rudolf Bind

Hersteller
Kooperative Dürnau

EAN
9783888611025


12,50

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage


Edition 350
Ein Buch der »Edition 350« im »Verlag der Kooperative Dürnau«: die literarische Buchreihe mit Geschichten, einfachen Texten oder kleinen Formen darin, die nicht größer als ein Seufzer oder ein Lächeln, nicht schwerer als ein Traum sind.

Zeichnungen von Hofrichter, Gudrun
Erscheinungsdatum: 1905
Auflage:
Seiten: 92
Format: 18,0 x 11,8 cm
Einbandart: Gebunden
ISBN: 9783888611025

Nach oben