Rudolf Steiner charakterisiert die Aufgabe dieses Vortragszyklus’ selbst wie folgt: «Man nennt ja die Lehre von den Lebensvorgängen des Menschen ‹Physiologie›. Diese Lehre soll hier nicht in der Weise betrachtet werden, wie es in der äußeren Wissenschaft geschieht, sondern so, wie sie dem geistigen Auge sich darbietet, so daß wir von den äußeren Gestaltungen des Menschen, von der Form und den Lebensvorgängen seiner Organe immer hinblicken auf die geistige, übersinnliche Grundlage der Organe, der Lebensformen, der Lebensprozesse.»

Erscheinungsjahr: 1991
Seitenanzahl: 216
Bindeart: Leinen
Autor: Rudolf Steiner
5. Auflage

GA 128 Eine okkulte Physiologie

von Rudolf Steiner

"...so daß wir von den äußeren Gestaltungen des Menschen, von der Form und den Lebensvorgängen seiner Organe immer hinblicken auf die geistige, übersinnliche Grundlage der Organe, der Lebensformen, der Lebensprozesse."


EAN 9783727412813

Hersteller: Rudolf Steiner Verlag

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten