GA 324 Naturbeobachtung, Experiment, Mathematik und die Erkenntnisstufen der Geistesforschung

An Rudolf Steiners imaginativer Erkenntnis schließen sich in konsequenter Weiterführung eine Darlegung der inspirierten und der intuitiven Erkenntnis an.

Autor
Rudolf Steiner

Hersteller
Rudolf Steiner Verlag

EAN
9783727432422


36,50

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


unbestimmt, Lieferbarkeit auf Anfrage



Rudolf Steiner unterwirft in diesen Vorträgen die Gegebenheiten der naturwissenschaftlichen Methoden Naturbeobachtung, Experiment und namentlich die mathematische Behandlung der Naturtatsachen einer eingehenden Untersuchung und entwickelt in Analogie und in Weiterführung des mathematischen Wissens die imaginative Erkenntnis, gleichsam als aufeinander folgende Stufen des Erkennens.
Erscheinungsjahr: 1991
Seitenanzahl: 160
Bindeart: Leinen
Autor: Rudolf Steiner
3. Auflage
Nach oben