Gedenkbilder für Elisabeth Steffen

Geist-Erinnerungen

von Albert Steffen

Albert Steffen hat in seinen leuchtenden Farben den überirdischen höhern Wirklichkeiten im Wirken und Leben von Elisabeth Steffen und ihrer früh verstorbenen Tochter Ausdruck verliehen


EAN 9783858890573

Hersteller: Schöne Wissenschaften

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten


«Dass in einer erwartungsvoll und liebend hingegebenen Seele das Leben der Verstorbenen erfahren werden kann, ist heute längst vielen Menschen zur Gewissheit geworden. Albert Steffen hat mit einer kostbaren Gabe dieses Wissen aufs neue bekräftigt: durch eine Mappe mit 12 grossen Farbdrucken nach von ihm selbst gemalten Aquarellen. Der Dichter hat den Bildern Geleitworte vorausgeschickt, die aus seinen im Herzen erlebten und erlittenen, im Geist als Wirklichkeit erkannten Erfahrungen von dem Teilhaben der Gestorbenen an unserem Dasein sprechen. Letzte, doch heute unabweisbar zum Leben notwendige Erkenntnisse sind darin enthalten. (…) In der Seele des Dichters bleibt immer ein zwischen den Lauten geheimnisvoll Webendes zurück, das nicht in den Klang der Sprache einzugehen vermag. Darum greift er zum Pinsel, um das Unaussprechbare durch Licht und Farbe zum Leben zu erwecken.» (Agathe Horst in «Basler Nachrichten», Literaturblatt, Nr. 115, 16. 3. 1962)

Erscheinungstermin: 1961
Produktform: Non-Book; Bild oder Fotografie
Anzahl Seiten: 12 farb. Aquarelle
Preis: 18,00EUR / 20,00CHF
ISBN: 978-3-85889-057-3