Giesbert in der Regentonne

In kurzen, reich illustrierten Episoden erzählt Daniela Drescher aus dem Leben ihres Gartenwichtels Giesbert - ursprünglich der Gattung der Regenrinnen-Wichte zugehörig - , der das Leben in seiner neuen Umgebung gehörig auf den Kopf stellt.

Autor
Daniela Drescher

Hersteller
Urachhaus

EAN
9783825179885


18,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage


Hier finden Sie eine Buchvorstellung vom Verlag Urachhaus in bewegten Bildern

Eines Tages taucht Giesbert im Garten auf – an einem Tag, an dem es wie aus Kübeln schüttet. Kurzerhand erklärt er eine alte Regentonne zu seinem neuen Zuhause und macht Bekanntschaft mit seinen neuen Nachbarn.

In kurzen, reich illustrierten Episoden erzählt Daniela Drescher aus dem Leben ihres Gartenwichtels Giesbert – ursprünglich der Gattung der Regenrinnen-Wichte zugehörig –, der das Leben in seiner neuen Umgebung gehörig auf den Kopf stellt. Er veranstaltet ein Schneckenrennen, legt sich bisweilen mit Kater Munz an und verliebt sich in die Elfe Gisela …

   

Illustriert von Daniela Drescher

Erscheinungsdatum: 24.08.2016
Auflage: 1.
Seiten: 112, durchgehend farbig illustriert
Einbandart: gebunden
Format: 24,0 x 17,0 cm
Lesealter: ab 5 Jahren
ISBN: 978-3-8251-7988-5
Daniela Drescher, geboren 1966 in München. Nach verschiedenen Auslandsaufenthalten und Tätigkeit in der Heilpädagogik Ausbildung zur Maltherapeutin. Aus der langjährigen maltherapeutischen Arbeit mit Kindern entstanden ihre zahlreichen Bilderbücher, durch die sie inzwischen weltweit bekannt wurde. Neben eigenen Geschichten hat sie mehrere Klassiker der Weltliteratur illustriert und gestaltet die Kinderseite im Lebensmagazin a tempo. Die Geschichte von der schönen Lau nach Eduard Mörike wurde von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur in Volkach im März 2009 als Bilderbuch des Monats ausgezeichnet.
Nach oben