Grenzen der Naturerkenntnis

Was du da als mathematische Harmonie erschaust, womit du die Phänomene des Weltalls durchwebst, das ist ja im Grunde genommen nichts anderes, als was dich gewoben hat während der ersten Zeit deiner kindlichen Entwicklung hier auf der Erde. - Das heißt konkret fühlen den Zusammenhang des Menschen mit dem Kosmos...

Autor
Rudolf Steiner

Hersteller
Rudolf Steiner Verlag

EAN
9783727466601


13,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Erscheinungsjahr: 1991
Seitenanzahl: 144
Bindeart: Broschur
Autor: Rudolf Steiner
Nach oben