Heilpflanzen in Rudolf Steiners Geisteswissenschaft und Medizin

Heutigen Lesern bereitet es zunehmend Schwierigkeiten, sich mit dem "O-Ton" Rudolf Steiners zu befassen. Gerbert Grohmann leistete einen Beitrag zum Verständnis der Heilpflanzen in "Geisteswissenschaft und Medizin". Weitere Publikationen Grohmanns, Essays von Wolfgang Schad und Hans Broder von Laue sowie eine Auswahlbibliographie neuerer Arbeiten runden den vorliegenden Reprint ab.

Autor
Gerbert Grohmann

Hersteller
Salumed-Verlag

EAN
9783981553536


38,00

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



"In seinem Ideenreichtum, seiner Erfahrungsfülle und seiner mit ihm untrennbar verbundenen Originalität hat Grohmann zahllosen Naturfreunden, Naturwissenschaftlern, Ärzten und Pädagogen zu neuen Verständniszugängen in die uns umgebende Pflanzenwelt verholfen."
Professor Dr. Wolfgang Schad

Aus dem Inhalt:

Botanische Beiträge und Erläuterungen zum Verständnis der Vorträge Dr. Rudolf Steiners "Geisteswissenschaft und Medizin"

Aufbau und Umkreis des ersten Medizinerkurses

Die Pflanze als Lichtsinnesorgan der Erde

Gerbert Grohmann - Eine biographische Skizze

Auswahlbibliographie

 
 


Erscheinungsdatum: 2014
Auflage:
Seiten: ca 256
Format:
Einbandart: Gebunden
ISBN: 9783981553536

Nach oben