Der tägliche Risikofaktor – Behandlung und Prophylaxe

Betrachtet man alle gemeldeten Krankheiten, so stehen Herzerkrankungen und die der Gefäße an erster Stelle. Vielen dieser Erkrankungen gehen zunächst kaum spürbare Prozesse oder Krankheitsentwicklungen voraus; auf den ersten Blick scheint die Krankheit dann eines Tages plötzlich ausgebrochen zu sein und wird als »Katastrophe« erlebt: so beispielsweise ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall. Der Weg der Krankheit bis dahin ist aber das Entscheidende, auch weil jeder Mensch selbst etwas dagegen tun könnte (siehe beispielsweise die sogenannten Risikofaktoren). So kommt dem eigenen Verhalten ein großes Gewicht zu, denn viele schädigende Faktoren ließen sich relativ leicht vermeiden oder gar ausschalten. – Das ist aber erfahrungsgemäß ein sehr schwieriges Vorhaben.
In diesem Buch werden die Prinzipien, die einzelnen Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems sowie deren Behandlungsmöglichkeiten besprochen und vor diesem Hintergrund die Bedeutung der Risikofaktoren erläutert. Auch werden die Möglichkeiten geschildert, durch die Änderung des eigenen Verhaltens den Risiken vorzubeugen.

Inhalt

Wirksame Prinzipien im Herz-Kreislauf-System

Risikofaktoren und individuelle Verantwortung
Psychosoziale Faktoren
• Bewegung
• Die positiven Faktoren
• Arterielle Hypertonie (der Bluthochdruck)
• Die Medikamente (allgemeine Hinweise)
• Übergewicht (Adipositas)
• Diabetes mellitus
• Fettstoffwechselstörungen
• Die Gefäßschädigung
• Einige praktische Tips
• Alkohol
• Rauchen
• Lärm

Warnzeichen und erste Maßnahmen

Die einzelnen Erkrankungen

• Herzinsuffizienz
• Die coronare Herzkrankheit und der Herzinfarkt
• Die Erkrankung des Herzmuskels
• Erkrankungen der Herzklappen
• Rhythmusstörungen
• Ein Wort zum Herzschrittmacher
• Ein Wort zum Herzkatheter
• Allgemeine Verhaltensregel


Über den Autor:

Dr. med. Paolo Bavastro,

geboren 1949. Nach dem Medizinstudium Facharztausbildung zum Internisten, Kardiologen und Betriebsmediziner. Bis 1999 Leitender Arzt der Inneren Abteilung der Filderklinik bei Stuttgart. Mitglied der Forschungsgemeinschaft Ethik der Gesundheitsversorgung der Universität Bielefeld; Freie Praxis in Stuttgart. Rege Unterrichts- und Vortragstätigkeit in verschiedenen Bereichen, unter anderem über Innere Medizin, Kardiologie, Organverpflanzung, Sterben und Tod, ethische Fragen in der Medizin und Biologie.
Zahlreiche Buchveröffentlichungen.


120 Seiten, Broschur
ISBN 3-932386-39-6

Herz- und Gefäßerkrankungen

Vorbeugen – Verhalten – Behandlung

von Paolo Bavastro

In diesem Buch werden die Prinzipien, die einzelnen Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems sowie deren Behandlungsmöglichkeiten besprochen und vor diesem Hintergrund die Bedeutung der Risikofaktoren erläutert. Auch werden die Möglichkeiten geschildert, durch die Änderung des eigenen Verhaltens den Risiken vorzubeugen.


EAN 9783932386398

Hersteller: Info 3

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten