Hüpf- und Murmelspiele

Spieleklassiker, die in Bewegung bringen | Kinder sollen sich bewegen, das ist eine alte Weisheit. Kinder wollen sich bewegen, das ist ein Wunsch - und dieser lässt sich erfüllen, wenn man Spiele findet, die mit wenigen Mitteln viel Freude und Abwechslung bieten.

Autor
Christel Dhom, Manfred Spitzer (Vorwort)

Hersteller
Freies Geistesleben

EAN
9783772526541


18,90

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Christel Dhom hat sie gefunden und zeigt, wie mit ein paar Murmeln, etwas Kreide, einem Hüpfgummi und Fantasie jeder Ort zum Spielplatz werden kann. Ihre Sammlung an alten Spieleklassikern und neuen Ideen lässt auch Eltern, Pädagogen und Ärzte begeistert in die Höhe springen, ist aber vor allem für Kinder ein bewegender Spaß!

 

Inhaltsverzeichnis

Hüpfspiele – gestern & heute | Hüpfspielesammlung: Einfaches Hüpfspiel – Wochentage hüpfen – Monate hüpfen – Himmel und Hölle – Männchen hüpfen – Schneckenhaus hüpfen – Häuschen hüpfen – Wörter hüpfen – Zahlenkästchen hüpfen – Wassergraben | Straßenmalkreide selbst herstellen | Hüpfhäuschen auf dem Schulhof | Gummitwist – spring mit! | Gummitwist- Spielesammlung: Einsteigerspiel – Hin und her – Zahlen hüpfen – Aprikosenmarmelade – Wackelpudding – Hexenhaus – Englische Präpositionen hüpfen – Hau Ruck, Donald Duck – Zehnersprung-Kombi | Gummitwist selbst herstellen mit Häkelminis | Murmelspiele – ein runde Sache | Murmelspielesammlung: Schatzsuche – Eier im Nest – Einlochen – Torwand rollen – Tic, Tac, Toe – Murmel an die Wand – Murmelfänger –Murmel kollern – Murmelparcours – Murmel-boule – Rauswerfer – Ziellauf – Murmelpyramide – Murmelkegeln – Obsternte – Abräumen – Murmeln vom Brett – Murmelkicker | Murmeln selbst brennen: Büchsenbrand – Erdbrand | Murmelsäckchen häkeln | Murmelsäckchen aus Leder

    

Erscheinungsdatum: 15.04.2015
Auflage: 1
Extras: Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer / mit Fotos von Ramona Lamb-Klinkenberg / durchgehend farbig
Einband: Gebunden
Seiten: 160
ISBN-13: 978-3-7725-2654-1
Christel Dhom, geboren 1960, ist ausgebildete Erzieherin, Waldorfkindergärtnerin und Heilpädagogin. Zunächst war sie als Kindergärtnerin tätig. Seit vielen Jahren arbeitet sie als Handarbeits- und Förderlehrerin an der Freien Waldorfschule Westpfalz in Otterberg. Darüber hinaus gibt sie Workshops und ist als ­Dozentin bei Kongressen der Lehrer- und Erzieherfortbildung tätig. Eine weitere ­Leidenschaft gilt ihrem bereits mit ­Preisen ausgezeichneten Garten und dem Tanzen.
Nach oben