Kalevala

Die Taten von Väinämöinen, Ilmarinen und Lemminkäinen

Zaubersänger Väinämöinen, Ambossmeister Ilmarinen, Leichtfuß Lemminkäinen: ihre Taten und Schicksale leben auf in dieser vollständigen Nacherzählung des Kalevala, die Reiz und Reichtum der Verse des finnischen Originals in einer klaren, rhythmisch einfühlenden Prosa wiedergibt.

Autor
Erzählt von Inge Ott

Hersteller
Freies Geistesleben

EAN
9783772526381


17,90

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Lieferzeit 3-5 Tage



Das große finnische Epos

In Zeiten, als die Völker das Hilfsmittel der Schrift noch nicht hatten, dienten ihnen die Lieder als mündliches Gedächtnis. Ein späterer Sammler solcher alten Lieder aus dem finnischen Raum war Elias Lönnrot (1802 – 1884). Er setzte sie zu einer fortlaufenden Geschichte zusammen und nannte dieses große Lied Kalevala, das heißt Land, in dem die Söhne des Urvaters Kaleva leben. Welterschaffungsmythen, schamanische Künste, Hochzeitslieder und -bräuche, Geschichten von Naturgeistern, Sagen tollkühner Helden und praktisches Alltagsleben verbinden sich in der abenteuerlichen Welt des Kalevala.

Zaubersänger Väinämöinen, Ambossmeister Ilmarinen, Leichtfuß Lemminkäinen: ihre Taten und Schicksale leben auf in dieser vollständigen Nacherzählung des Kalevala, die Reiz und Reichtum der Verse des finnischen Originals in einer klaren, rhythmisch einfühlenden Prosa wiedergibt.

Erscheinungsdatum: 08.2014
Umschlagillustration: Axel Gallen-Kallela / erzählt von Inge Ott
Auflage: 1.
Seiten: 288
Einbandart: gebunden
Altersstufe: ab 11 Jahren
ISBN: 978-3-7725-2638-1
Inge Ott, 1922 in Lahr geboren. Sie besuchte das humanistische Gymnasium in Freiburg und Lahr. Danach Ausbildung zur Krankenschwester. 1941 ging Inge Ott an die Akademie für Bildende Künste in Dresden, wo sie die Bildhauerklasse besuchte, bis die Akademie wegen des Krieges geschlossen wurde. 1964 veröffentlichte sie ihr erstes Buch. Seit dieser Zeit schreibt sie vorwiegend Kinder- und Jugendbücher zu historischen Themen.
Nach oben